Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x Mehr Informationen

TWINSON Unterkonstruktionen

TWINSON Unterkonstruktionen

Wenn Sie sich für eine hochwertige WPC-Diele entschieden haben auf die der Hersteller bis zu 25 Jahre Garantie gibt, sollten Sie nicht an der Unterkonstruktion sparen.

Allgemeine Hinweise
(gültig für TWINSON-Unterkonstruktionen)

  • Verwenden Sie immer mindestens 3 Stützträger je Diele.
  • Bei Hohldielen sollte der Abstand zwischen zwei Stützen nicht generell mehr als 500mm betragen; bei Massivdielen 400 mm Achsabstand. Bei besonderen Verlegemustern kann sich der Abstand verringern. Öffentlich genutzten Terrassen müssen den örtlichen Bauvorschriften und Planungsverordnungen entsprechen.
  • An den Enden der Dielen ist ein maximaler Überhang von 50 mm zulässig.
  • Achten Sie darauf, dass der Untergrund und damit auch die darauf montierten Hohldielen ein Gefälle von 10 mm/m aufweisen (in Laufrichtung der Profilrillen), damit Wasser ordnungsgemäß abfließen kann. Sehen Sie an den Wasserablaufbereichen eine Drainage vor.
  • Terrassen (fest/schwimmend), die Sie länger als 6 m planen, sollten aus Dielen von Maximum 3 m bestehen. Schwimmende Terrassen, die 6 m in der Länge oder Breite überschreiten, sollten aus mehreren Rahmen von Maximum 6 m x 6 m bestehen.
  • Planen Sie ein spezielles Verlegemuster, ist die Unterkonstruktion entsprechend anzupassen. Achten Sie auf die Spannweite zwischen den Trägern und den Abstand zwischen den Profilen.
  • Sorgen Sie für eine ausreichende ungehinderte Luftströmung, damit der Raum unter der Terrasse gründlich trocknen kann. Hierzu sind Belüftungsöffnungen an verschiedenen Stellen entlang der Terrassenkanten sowie eine ausreichende Anzahl an Seitenbelüftungs-schlitzen vorzusehen.
Terrasse mit WPC-Dielen bauen